MUSIC PRODUCTION & LABEL

logo
__________________________________________________________________________________________
02
Home CDs
Artists
Login Studio About Links Contact




045
Photo by Pierre Kälin

Live at Mocher's Vol. 46
JUNE 13th 2021 at 6 pm CEST
Season Finale

TANGOS & CANCIONES
Doris Orsan violin
Johannes Tonio Kreusch
guitar

70 % go directly to the artists (mochermusic is only the cashier), 30% go to mochermusic
Thank you very much!


Link to this show

Upcoming shows
Watch all past shows here

www.dorisorsan.com
www.johannestoniokreusch.com
CD on JPC

German


Über die CD Tangos & Canciones
Mit „Tangos & Canciones“ widmet sich Doris Orsan zusammen mit ihrem langjährigen Duo-Partner, dem Gitarristen Johannes Tonio Kreusch, vornehmlich der Musik aus Argentinien, Spanien und Kuba. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Weltersteinspielungen von Zyklen, die für das Duo komponiert wurden. Der bekannte Tango-Komponist Máximo Diego Pujol hat mit seinem, den beiden Musikern gewidmeten, dreisätzigen Werk „Tripticon porteño“ bekannte Orte in Buenos Aires musikalisch in Szene gesetzt. Dieser Zyklus ist eine moderne Antwort auf die, ebenfalls hier eingespielte Tango Suite „L´Histoire du Tango – Die Geschichte des Tangos“ mit welcher der Tangorevolutionär Astor Piazzolla die Entwicklungsgeschichte des Tangos nachzeichnet. Dieses legendäre Werk, wie auch sein berühmtes „Oblivion“ bekommen in der Besetzung mit Violine und Gitarre eine neue Intensität.

Als weitere Weltersteinspielung stehen die „Cuatro Piezas en Estilo Tradicional Cubano“ auf dem Programm, die der kubanische Komponist Tulio Peramo Cabrera ebenfalls für Doris Orsan und Johannes Tonio Kreusch geschrieben hat. Als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten Kubas gibt Tulio Peramo Cabrera mit diesen Werken ebenfalls einen Einblick in die faszinierende Entwicklungsgeschichte der kubanischen Musik rund um bekannte Rhythmen und Stile wie Habanera oder dem Son Cubano. Das Scala Magazin schrieb über die Musik Peramos: „Welch ein Glück: Es gibt noch andere Klänge aus Kuba als vom Buena Vista Social Club! Sogar noch richtig Unerhörtes.“ Dem starken Einfluss, den auch die spanische Kultur in Lateinamerika und besonders auch in Kuba hatte, soll mit Musik des spanischen Meisters Manuel de Falla Rechnung getragen werden: Auf dieser bemerkenswerten CD erklingen zwei seiner bekanntesten Werke („Suite populaire Espagñola“ und der spanische Tanz aus der Oper „La Vida Breve“) in neuen Bearbeitungen für Violine und Gitarre.

Abgerundet wird „Tangos & Canciones“ mit „Una Canción“ von Aníbal Troilo, einem Weggefährten und Lehrer Astor Piazzollas und Egberto Gismontis ergreifendem „Agua e Vinho“. Beide Werke hat Tulio Peramo Cabrera für Doris Orsan und Johannes Tonio Kreusch neu arrangiert.


English


About the CD Tangos & Canciones
Johannes Tonio Kreusch, "one of the most creative guitarists of our time" (Akustik Gitarre Magazin), once again presents an album with unusual repertoire value with his fourth recording for GLM. With "Tangos & Canciones" he dedicates himself together with his long-time duo partner, violinist Doris Orsan, primarily to music from Argentina, Spain and Cuba
The focus is on two world premiere recordings of cycles composed for the duo. The album also includes the tango suite "L'Histoire du Tango - The History of Tango", in which the tango revolutionary Astor Piazzolla traces the history of tango's development. This legendary work, as well as his famous "Oblivion" get a new intensity in the instrumentation with violin and guitar

Another world premiere recording is the "Cuatro Piezas en Estilo Tradicional Cubano", written by the Cuban composer Tulio Peramo Cabrera for Doris Orsan and Johannes Tonio Kreusch. Tangos & Canciones" is rounded off with "Una Canción" by Aníbal Troilo, a companion and teacher of Astor Piazzolla, and Egberto Gismonti's moving "Agua e Vinho". Both works have been newly arranged by Tulio Peramo Cabrera for Doris Orsan and Johannes Tonio Kreusch.


www.dorisorsan.com
www.johannestoniokreusch.com
CD on JPC